In-Memory-Technologie

Bezeichnet ein Datenbankmanagementsystem, welches zur Speicherung von Daten den Arbeitsspeicher (RAM) eines Computers verwendet. Dadurch kann eine drastische Verringerung der Zugriffszeiten bei genauerer Vorhersage erzielt werden. Im Vergleich zu traditionellen Festplattenlaufwerken ist der Preis je GB Speicherplatz bei Arbeitsspeicher jedoch um ein Vielfaches höher.