Client/Server-Architektur

Bezeichnet die Möglichkeit, verschiedene Aufgaben innerhalb eines Netzwerkes zu verteilen und zu erledigen. Zur Erledigung dieser Aufgaben dienen Clients und Server, wobei man darunter keinen physischen Computer an sich versteht, sondern eine Rolle. Bei einem Server handelt es sich um ein Programm, das mit dem Client kommuniziert, um dessen Anfrage zu beantworten und dem Client Zugang zu einem Dienst zu verschaffen.