Mobile Device Management

Beschreibt die zentralisierte Verwaltung von Mobilgeräten mit einer Software. Häufig entstehen Probleme auf Grund der Inkompatibilität von diversen Endgeräten (Beispiel: Smartphone, Tablet). Zudem besteht ein hohes Risiko, da mobile Endgeräte über Drahtlosverbindungen firmeninterne Daten abrufen können. Dies wird vor allem bei Verlust des mobilen Endgerätes zu einem akuten Sicherheitsproblem.

Mobile ERP

Bezeichnet eine relativ neue Entwicklung im Bereich der ERP-Systeme. Durch die rasche Verbreitung von Smartphones und Tablets ist es inzwischen zur Normalität geworden, Daten mobil abzurufen (Beispiel: Bei der Kommissionierung von Waren, werden eingescannte Daten direkt und ohne Medienbruch an das ERP-System weitergeleitet).